Experience
responsibility

x

Planung der Utilities für Boehringer Ingelheim

News Übersicht
Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG errichtet in Wien eine neue Biopharma-Produktionsstätte, die sogenannte Large Scale Cell Culture, LSCC. 30.08.2018
Mit einem Volumen von rund 700 Millionen Euro handelt es sich dabei um das größte Wiener Industrieinvestitionsprojekt seit Jahrzehnten.
VTU Engineering wurde von Boehringer Ingelheim für die Planung der Utilities beauftragt und wird auch die Fertigstellung der Utilities-Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme begleiten. Insgesamt werden für das Gewerk Utilities annähernd 50 Kilometer an Rohrleitungen verbaut. Dutzende Behälter und Wärmetauscher sowie etwa 150 Pumpen und über 5.000 Armaturen werden durch insgesamt über 7.000 einzelne Rohrleitungen miteinander verbunden.

Die renommierte Fachzeitschrift „Austrian Life Sciences – Chemiereport“ berichtet in einer mehrteiligen Serie über das Mega-Projekt. In der aktuellen Ausgabe informiert ein doppelseitiger, detaillierter Artikel über das Gewerk Utilities. 

Hier geht es zum ePaper auf chemiereport.at: https://www.chemiereport.at/epaper/201805/#22

News

VTU Engineering zählt über 500 Mitarbeiter

Der internationale Technologie-Konzern setzt den Wachstumskurs der letzten ...
Details

VTU Group hat einen neuen Head of HR

Der internationale Technologie-Konzern verstärkt sein Personalwesen mit einem ...
Details

Presse

Pressebilder und
Aussendungen

Presse Downloads

Downloads

Unternehmensfolder
und Broschüren

alle Downloads
Tablet Potrait-Mode gerade in Arbeit, bitte drehen Sie das Tablet in den Landscape-Mode.