Experience
responsibility

x

VTU Engineering ist ein Great Place to Work

News Übersicht
Das Planungsunternehmen schaffte es in das Ranking „Österreichs Beste Arbeitgeber 2016“ und wurde als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. 24.05.2016
Great Place to Work® Österreich hat am 17. März im Rahmen einer Award Ceremony die Gewinner des Wettbewerbs "Österreichs Beste Arbeitgeber 2016" bekannt gegeben. Ausgezeichnet werden jene Arbeitgeber, die eine Arbeitsplatzkultur voll gegenseitigem Respekt, wertschätzendem und förderndem Miteinander und Verlässlichkeit im Arbeitsalltag leben und deren Mitarbeiter dem Unternehmen höchstes Vertrauen aussprechen.

Das international tätige Planungsunternehmen VTU Engineering mit Stammsitz in der Steiermark wurde mit dem Gütesiegel „GREAT PLACE TO WORK“ ausgezeichnet. Geschäftsführer Dr. Friedrich Fröschl, der bei VTU für die Personalagenden verantwortlich zeichnet, sieht die Ergebnisse der Studie als positives Feedback für die bisherige sowie als Grundlage für die weitere Personalarbeit: „Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung als Great Place to Work und unser Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen für ihr Feedback. Das Ergebnis bestätigt den richtigen Weg in der Personalarbeit bei VTU. Jetzt geht es darum, sich nicht nur über die Ergebnisse zu freuen, sondern auch aktiv an künftigen Maßnahmen zu arbeiten: das heißt, die Stärken bewahren und ausbauen und letzte Schwächen beseitigen.“


Gesucht: Die besten Köpfe für internationale Projekte
Kerngeschäft von VTU Engineering ist die Planung von Prozessanlagen für die Industrie vom Konzept bis zur Inbetriebnahme. Das größte Kapital des Technologiedienstleisters ist das Team. Langjährige VTU-MitarbeiterInnen bringen Erfahrung und Managementkompetenz, ExpertInnen aus unterschiedlichen Fachrichtungen arbeiten an interdisziplinären Projekten. VTU Engineering befindet sich stetig auf Wachstumskurs, was eine konstante Vergrößerung des Teams mit sich bringt. Die unternehmensinterne „VTU Academy“ für die interne und externe Weiterbildung des Teams ist wesentlicher Bestandteil des Personalmanagements. Ziel ist es, möglichst rasch hoch qualifizierte KollegInnen aus unterschiedlichen Disziplinen in die operative Arbeit zu integrieren.

News

IHK-Wahl 2019

IHK-Wahl 2019: Wolfram Gstrein wurde erneut zum Mitglied der Vollversammlung ...
Details

Das perfekte Pharmaprojekt

Experten Dialog in Hamburg
Details

Presse

Pressebilder und
Aussendungen

Presse Downloads

Downloads

Unternehmensfolder
und Broschüren

alle Downloads
Tablet Potrait-Mode gerade in Arbeit, bitte drehen Sie das Tablet in den Landscape-Mode.